Büchertalk - Haul

Sonntag, 21. Oktober 2012
 

Momentan hat mich wieder die Leselaune gepackt. Schon seit meiner Kindheit lese ich wahnsinnig gerne, nur lässt die lust daran im Sommer komischerweise immer etwas nach. Dann kommt der Herbst & ich könnte jedes Buch nur so verschlingen. Vor kurzem fand ja wieder die Buchmesse in Frankfurt statt, von der ich letztes Jahr sehr begeistert war. Leider musste ich dieses Jahr genau an diesem Wochenende arbeiten. Mein Konto ist sicher vor Freude in die Luft gesprungen ;-) Da ich einige Bücher auf meiner Wunschliste stehen hatte, bin ich also gemütlich an einem freien Tag in den Hugendubel geschlendert & hab Ausschau gehalten. Vordergründig stand natürlich der zweite Teil von Shades of Grey. Die Story macht einfach süchtig & ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht! Von Sebastian Fitzek liest/hört/sieht man ja nur positives. Auf mich macht er auch in Interviews immer einen sehr sympathischen Eindruck. Vor kurzem habe ich Die Therapie von ihm gelesen - ein fantastisches Buch! Also habe ich mir gleich 2 Thriller von ihm geschnappt. Mit den Monika Feth Büchern habe ich ungefähr 2006 angefangen. Genauer gesagt, mit dem Erdbeerpflücker. Jetzt bin ich auf den 5. Teil der 'Jette-Reihe' gespannt.

Wie ihr seht, ich habe einiges vor - aber ich freue mich drauf & zwar auf jedes einzelne Buch :) Was lest ihr momentan so?
Kommentare on "Büchertalk - Haul"
  1. Ich lese derzeit "auch geister können küssen" - sehr süßes buch :)))

    AntwortenLöschen
  2. "Der Augensammler" ist tol, den hab ich auch schon durch :) Shades of grey so oder so. Und bei den anderen bin ich gespannt, was du dazu sagst, die kenn ich nämlich nicht :) :*

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese auch total gerne und war dieses Jahr das erste Mal auf der Frankfurter Buchmesse :)
    Bei mir ist es auch so, dass ich im Sommer nicht so gerne lese - dafür aber umso mehr in der kalten Jahresnzeit ;)
    Das Buch "Der Augensammler" hatte ich auf der FBM sogar in der Hand :)

    AntwortenLöschen
  4. Den zweiten teil von Shades of Grey lese ich auch momentan :)

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich sehr interessant an :)
    Ich sollte auch mal wieder mehr lesen :)

    AntwortenLöschen
  6. ich lese zur Zeit Wer Wind sät von Nele Neuhaus, kann ich aber nicht empfehlen.

    AntwortenLöschen
  7. shades of grey soll ja soo gut sein... ich glaube ich lese das auch mal :)

    http://deraugenblickistdieewigkeit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Bin auf deine Eindrücke gespannt! Ich lese zur Zeit einen Band aus der Alexandra Cooper-Reihe von Linda Fairstein, deine neuen Bücher klingen für mich aber auch spannend!

    AntwortenLöschen
  9. "Der Augensammler" ist klasse hab ich als Hörbuch gehört. Zu Shades of Grey muss ich ja nix sagen - Wir alle lieben Christian :D

    AntwortenLöschen
  10. Die Jette Reihe und die Shades of Grey Trilogie hab ich auch gelesen - tolle Bücher. Gerade bei Shades of Grey wird's ab dem 2. Band deutlich besser! Ich kann dir von Charlotte Link "Der Beobachter" empfehlen - super toll :-)

    AntwortenLöschen
  11. Die Bücher außer der Sommerfänger, habe ich alle gelesen und man macht meiner Meinung nach keinen Fehler,diese zu Kaufen und dann zu lesen.Finde sie alle toll ;D

    AntwortenLöschen
  12. Ich könnte ständig neue Bücher nach hause schleppen. Blöd nur, dass ich so schnell dann doch nicht lese :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab hier auch noch 5 Bücher stehen, die ich gerne lesen würde, aber vorher sind erstmal ein paar Schulbücher dran. Wobei ich sagen muss, Tauben im Gras hat irgendwie was. Zumindest verglichen mit Iphigenie auf Tauris. Das würde ich nicht weiterempfehlen! oO Aber ich glaube, die wenigsten Menschen heutzutage würden das freiwillig lesen. :D

    AntwortenLöschen
  14. von fitzek habe ich auch schon zwei bücher gelesen, der absolute hammer!

    lg
    misscherryb00m.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  15. der augensammler möchte ich mir auch noch holen :)

    ich lese wahnsinnig gerne bücher von cody mcfadyen


    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  16. Hi, die 50 shades Triologie hab ich schon durch. Ich fand es jetzt nicht so spannend. Schlecht geschrieben und extrem wiederholend. Aber am besten finde ich, dass im 3. Buch das Kennenlernen der zwei aus seiner Sicht am Ende des Buches beschrieben wird. Sehr derb das! Das war fuer mich allerdings das interessanteste am 3. Und man lernt halt immer mehr ueber ihn und seine Kindheit kennen.
    Die anderen Buecher kenne ich garnicht. Da muss ich mir demnaechst die Rezessionen mal durchlesen. Momentan lese ich gerade "The Happiness Project". Das finde ich sehr interessant. Das basiert auf dem Prinzip mal fuer 30 Tage einfach etwas neues machen, etwas ausprobieren, etwas veraendern. Dazu gibt es auch einen TeD talk online zum angucken. Finde ich interessant. Die Autorin hat sich einen Bereich fuer jeden Monat vorgenommen. Ich habe mich dadurch zum Mitmachen animieren lassen.

    AntwortenLöschen
  17. Sebastian Fitzek ist einfach der Hammer!! Wirklich megastark seine Bücher;) Hab ihn letztens live kennengelernt bei der Kino-Tour in Stuttgart!
    Shades of Grey, 2.Teil bin ich auch noch dabei. Heut ist ja schon der 3. rausgekommen!

    AntwortenLöschen
  18. abgeschnitten & der augensammler hört sich spannend an :) ♥

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    Sommerfänger und den zweiten Teil von Shades of Grey habe ich auch gelesen. Hab sie super gefunden und momentan lese ich Teil 3 von Shades of Grey, was auch wieder super toll ist :)

    AntwortenLöschen
  20. sehr cooler Blog :)

    hast du vielleicht lust auf gegenseitiges verfolgen?

    www.changesanddestiny.blogspot.com

    Love.Janina

    AntwortenLöschen