A BLOG ABOUT BOOKS

Samstag, 28. April 2018

Wälzer-Challenge 2018


Auch wenn das Jahr 2018 mittlerweile schon ein paar Monate alt ist, möchte ich dennoch eine kleine oder besser gesagt, größere Challenge starten. Es geht um ein ziemlich leidiges Thema in der Bücherwelt: Die dicksten Bücher im Bücherregal. Die Wälzer. Die Schinken. Die Klopper. Jeder definiert Wälzer anders, bei den einen beginnen sie bei 500 Seiten, bei den anderen erst bei 1000. Für mich sind es Bücher mit über 600 Seiten, denn diese erfordern immer ein wenig Überwindung für mich. Total blöd eigentlich, ist aber so. Warum schrecken mich Bücher mit vielen Seiten eher ab?
So richtig weiß ich das eigentlich gar nicht. Es ist vielleicht die Angst ewig in einer Geschichte "gefangen" zu sein, obwohl sie einem nicht gefällt, man gefühlt nicht vorwärtskommt, nicht genug Bücher in einem Monat "schafft" ...
Wenn ich so drüber nachdenke, ist das natürlich völliger Quatsch. Wenn mir ein Buch nicht gefällt, breche ich es ab. Ich liebe es ja generell Bücher parallel zu lesen, da ich ein absoluter Stimmungsleser bin. Und Druck bezüglich der Anzahl der Bücher mache ich mir seitdem ich mit YouTube Videos aufgehört habe, auch nicht mehr! Also, ran an den Speck, bzw. die Seiten! :)

Mit einem Klick auf die Titel gelangt ihr sofort zu Amazon, wo ihr euch die Klappentexte durchlesen könnt. Es handelt sich um Affiliate Links.

1. Outlander Band 1 - Diana Gabaldon: Es wird echt Zeit dass ich endlich mal mit diesem Werk beginne. Ich hab die erste Folge der Serie bei Netflix gesehen & war sofort verliebt. Jetzt will ich aber erstmal das Buch lesen, bevor ich mir die ganze Staffel anschaue. Es klingt episch & ich glaube, das wird es auch! [1136 Seiten]
2. Fireman - Joe Hill: Dies wird mein zweites Buch von Joe Hill, dem Sohn von Stephen King. Christmasland hat mich damals absolut umgehauen & ich hoffe, dass Fireman mich hoffentlich genauso begeistern und mitreißen wird! [960 Seiten]
3. Dornenmädchen Band 1 - Karen Rose: Von Karen Rose habe ich bisher noch gar nichts gelesen, über die Dornen-Thriller-Reihe aber schon viel gutes gehört. Ich bin gespannt! [896 Seiten]
4. In einer kleinen Stadt - Stephen King: Kurz & knapp; Es ist Stephen King & ich muss es lesen. Die Werke die ich bisher von ihm gelesen habe, haben mich absolut überzeugt & aus diesem Grund habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, alle seine Bücher zu lesen! Die Liste ist lang ... [880 Seiten]
5. Der Übergang Band 1 - Justin Cronin: Mein Freund hat bisher Band 1 & Band 2 gelesen und mir diese Bücher sehr ans Herz gelegt. Also werde ich es wagen & mich nebenbei komplett überraschen lassen, was mich hier erwartet! [1136 Seiten]



Soviel zu meinen Wälzern. Mein Lesevorhaben steht & ich bin super gespannt ob ich diese 5 Bücher tatsächlich dieses Jahr noch lesen werde. Updates folgen natürlich, vor allem auf Instagram. Da erfahrt ihr sehr regelmäßig was ich grade so lese und wie es mir gefällt. Wenn ihr auch das ein oder andere dicke Buch im Regal habt & euch bisher nicht so recht ran getraut habt, macht gerne mit und nehmt die Bücher in Angriff! Es könnte eine grandiose Geschichte warten ...
Be First to Post Comment !
Kommentar posten